Cryptosis veröffentlichen Video zu Prospect of Immortality
18. Dezember 2020
© Itchy - 20 Years Down The Road
Itchy kündigen Tour zum Buch an
11. Juli 2021
© Nightwatchers - White Father

© Nightwatchers - White Father

© Nightwatchers - White Father

© Nightwatchers – White Father

Am 8. Oktober 2021 erscheint mit “Common Crusades” das neue Album von den französischen Punks Nightwatchers. Vorab gibt es mit “White Fathers” die neue Single. “Common Crusades” ist das Nachfolgealbum des 2019er-Konzeptalbums “La Paix Ou Le Sable” (zu Deutsch: “Frieden oder Sand”).

Die Single “White Fathers” kritisiert den französischen Staat für seine Ausbeutung okkupierter Länder während Frankreichs Kolonialzeit. Speziell behandelt wird hier die Kolonialisierung Algeriens und Frankreichs Versuche das Land zu Christianisieren.

Julien Virgos von der Band erklärt weiter:

„Cardinal Charles Lavigerie, founding member of the White Fathers, played a central role in justifying French colonization in Africa in the name of the fight against „Muslim barbarism“. This song is adapted from a speech he gave to the French army troops in the cathedral of Algiers (1867).“

Facebook Kommentare

Kommentare