Portishead beginnen Arbeiten am neuen Album
1. Juli 2010
Drehstart für den Fernsehfilm Der Rekordbeobachter (AT) mit Axel Milberg und Ann-Kathrin Kramer
1. Juli 2010

Cash Money Records haben einen exzellenten Monat hinter sich nach der Veröffentlichung von Drakes erstem Studioalbum „Thank me later„, welches zum meist verkauftesten Debüt dieses Jahr wurde.

Werbung

Der Mitbegründer von Cash Money Records erwähnt elf Projekte die man gedenkt dieses Jahr zu veröffentlichen. Darunter ein Projekt von Kevin Rudolf, Bow Wow, Tyga, Nicki Minaj, Twist, Gudda Gudda und Mack Maine.

Lil Wayne wird das Ganze ergänzen mit einem Album, momentaner Arbeitstitel „Tha Carter IV„, sowie ein Album in Kollaboration mit Baby, ein Sequel zum 2006er-Album „Like Father, Like Son„. Das letzte der Projekte wird ein Album von Großbritanniens Sensation Jay Sean sein, welches er gerade mit Jae Milz aufnimmt. Möglicherweise erscheint es im Jahr 2011.

Drake wird zwar nicht in der Liste der Veröffentlichungen erwähnt, hat aber schon einen Titel für sein nächstes Album parat und plant zudem ein komplettes Album in Kooperation mit Lil Wayne.

[amazon_link asins=’B005JSHX08,B06XQNMLJ8,B01ESBLYZG‘ template=’CopyOf-ProductAd‘ store=’dr0a-21′ marketplace=’DE‘ link_id=’173ad70b-9151-11e7-891b-6d9ff4d97115′]

Facebook Kommentare

Kommentare

Werbung