No Eternity In Gold von Like Moths To Flames
25. Oktober 2020
Wir waren Charlie von Luz
26. Oktober 2020

Mit Respectable erschien kürzlich ein Song samt Video aus dem Longplayer Learning English Lesson 3: Mersey Beat! The Sound Of Liverpool von Die Toten Hosen. Das Video ist weiter unten zu sehen.

© JKP - Die Toten Hosen - Learning English Lesson 3 MERSEY BEAT! The Sound Of Liverpool

© JKP – Die Toten Hosen – Learning English Lesson 3 MERSEY BEAT! The Sound Of Liverpool

Campino hat es mit seinem Buch Hope Street: Wie ich einmal englischer Meister wurde auf Platz Eins der Spiegel-Bestsellerliste geschafft. „Das Album „Learning English Lesson 3: MERSEY BEAT! The Sound of Liverpool“ ist so etwas wie der Soundtrack dazu, eine Liebeserklärung an eine Stadt und an einen Sound, der für einen kurzen historischen Moment die wichtigste Musik der Welt war.“ heißt es in der Presse-Info.

Das Video zu Respectable – eine Reverenz an die Band The Fourmost, die ebenfalls von Brian Epstein gemanagt wurden, ebensos The Beatles ist die Vorab-Single. Die Nummer war die B-Seite ihrer Top 20-Single “I’m In Love” und stammt im Original von den Isley Brothers. Fourmost-Sänger Brian O’Hara führte die Band bis 1982 an, dann wechselte er die Branche und wurde Gebrauchtwagenhändler. 1999 nahm er sich das Leben.

Das Video gibt es hier zu sehen:

Learning English Lesson 3: MERSEY BEAT! The Sound of Liverpool erscheint am 13.11.2020 als einmalige, limitierte und nummerierte Auflage von 7.500 LPs und 20.000 CDs sowie als Download und Stream.

Vorbestellbar ist das Album hier.

Facebook Kommentare

Kommentare