Maria Mena – Growing Pains-Tour 2016
13. Oktober 2016
Alligatoah – 15.10.2016 – Mitsubishi Electric Halle, Düsseldorf
16. Oktober 2016

Konzerte in Leipzig, Köln, München, Hannover, Frankfurt, Berlin und Gelsenkirchen

Werbung

depechemode_tour_2017Großartige Nachrichten für Fans der Synthiepop-Pioniere Depeche Mode: Ab Mai 2017 kommt das Trio wieder nach Deutschland. Leipzig, Köln, München, Hannover, Frankfurt, Berlin und Gelsenkirchen stehen auf dem Plan. Dabei bespielen die Briten natürlich keine kleinen Hallen – die größten Stadien sind gerade groß genug – so wird beispielsweise in den beiden Olympiastadien in Berlin und München, der Commerzbank-Arena in Frankfurt und dem RheinEnergieStadion in Köln gefeiert. Im Winter 2013/2014 standen Depeche Mode zuletzt auf deutschen Bühnen.

Der Presale für die „Global Spirit Tour 2017“ startet am Freitag, den 14. Oktober um 10 Uhr (u.a. bei eventim, Ticketmaster und Live Nation). Ab dem 17. Oktober sind die Karten dann im Vorverkauf.

Beim Presse-Event vergangene Woche in Mailand kündigte die Band um Dave Gahan außerdem noch ein neues Album an. „Spirit“ wird im Frühjahr 2017 erscheinen. Es ist das 14. Studioalbum und Nachfolger von „Delta Machine“. Produziert wird es von James Ford, zu dessen jüngsten Produktionen die Alben von Florence and the Machine und den Arctic Monkeys gehören.

Mit der der Global Spirit Tour werden sich Dave Gahan, Martin Gore und Andy Fletcher auf ihre 18. Konzertreise begeben. Nach Auftritten in 32 Städten und 21 Ländern in ganz Europa, wird das Trio in Nord- und Südamerika weitertouren.

27.05.2017 Leipzig, Festwiese
05.06.2017 Köln, RheinEnergieStadion
09.06.2017 München, Olympiastadion
11.06.2017 Hannover, HDI Arena
18.06.2017 Zürich, Stadion Letzigrund
20.06.2017 Frankfurt, Commerzbank-Arena
22.06.2017 Berlin, Olympiastadion
04.06.2017 Gelsenkirchen, Veltins Arena

Merken

Facebook Kommentare

Kommentare

Werbung