Fünf Sterne Deluxe veröffentlichen Flash
20. Juli 2017
Mr. Hurley & Die Pulveraffen kündigen „Tortuga“ an
21. Juli 2017
(c) James Marcus Haney - Auf dem Bild: Coldplay

(c) James Marcus Haney – Auf dem Bild: Coldplay

News – Kürzlich wurde die „Kaleidoscope EP“ von der Band Coldplay weltweit als Download und als Stream veröffentlicht. Die CD- und Vinyl-Versionen werden am 4. August 2017 veröffentlicht. Produziert wurde die EP von den langjährigen Weggefährten Rik Simpson und Daniel Greeen zusammen mit Bill Rahko. Die Single „Something Just Like This“ (mit The Chainsmokers) ist als neue Liveversion auf der EP zu finden, aufgenommen im April 2017 in Tokyo.

Werbung

Die Tracklist der „Kaleidoscope EP“:
All I Can Think About Is You
Miracles (Someone Special) – Coldplay & Big Sean
A L I E N S
Something Just Like This (Tokyo Remix) – Coldplay & The Chainsmokers
Hypnotised

Die EP gilt als Schwestern-Veröffentlichung zu Coldplays Album „A Head Full of Dreams“, das seit seiner Veröffentlichung im Dezember 2015 über fünf Millionen Mal verkauft wurde. Aufgenommen wurden die vier neuen Stücke im bandeigenen On-The-Road-Studio während der A Head Full Of Dreams Tour.

Das Stück „A L I E N S“ wurde zusammen mit Brian Eno geschrieben und von Eno, Rik Simpson und Markus Dravs koproduziert. Alle Einnahmen von „A L I E N S“ werden der Organisation Migrant Offshore Aid Station (MOAS) gespendet, einer internationalen NGO, die in Seenot geratene Flüchtlinge und Einwanderer im Mittelmeer rettet. COLDPLAY sind Schirmherren der NGO.

Video zu A L I E N S

Video zu Something Just Like This (Tokyo Remix)

Video zu All I Can Think About Is You:

[amazon_link asins=’B071KHTTV9′ template=’ProductGrid‘ store=’dr0a-21′ marketplace=’DE‘ link_id=’2f495f21-6e3c-11e7-923f-55874ff1659e‘]

Facebook Kommentare

Kommentare

Werbung