Save It for Later von Nate Powell (© Carlsen Verlag)
Save It for Later von Nate Powell Comic Kritik
21. Mai 2022
Carolin Kebekus: WDR begleitet das DCKS Festival
24. Mai 2022

Bloodywood unterschreiben bei Atomic Fire Records – Vinyl-Edition des Debüts kommt

© Bloodywood - Rakshak Artwork

© Bloodywood - Rakshak Artwork

Für den 22. Juli 2022 kündigen die indische Band und das Label Atomic Fire Records eine Vinyl-Ausgabe des Debütalbums “Rakshak” an. Dies erfolgt nach dem Signing der Gruppe.

Atomic-Fire-Records-Chef Flori Milz bezieht Stellung: „Es ist der Hammer, dass wir heute BLOODYWOOD in der Atomic-Fire-Familie begrüßen dürfen. Nachdem ich vor wenigen Jahren ein Video der Truppe gesehen hatte, war ich sofort Feuer und Flamme. Ihre einzigartige Mischung indischer Folkklänge mit Modern Metal hat es mir wirklich angetan. Seitdem verfolge ich die Band gespannt, weshalb ich äußerst glücklich bin, dass wir nun gemeinsame Same machen. Freut euch auf klasse Vinylversionen, aber auch aufs Summer Breeze 2022, wo sie auftreten werden. Diese Gelegenheit(en) solltet ihr euch unter keinen Umständen entgehen lassen!“

»Rakshak« kann hier direkt vorbestellt werden: bloodywood.afr.link/RakshakPR.

Verfügbare Farbvarianten:

  • transparent-rot-schwarz
  • gold
  • Picture (Bandshop-exklusiv!)
  • weiß/blau/schwarz
  • rot/schwarz-gesplattert
  • gelb/schwarz-gesplattert
  • transparent-schwarz-„angestaubt“
  • pink (AFR-Mailorder-exklusiv!)

»Rakshak« – Vinyltracklist:

A-Seite:
A1. Gaddaar
A2. Aaj
A3. Zanjeero Se
A4. Machi Bhasad [Albumversion]
A5. Dana-Dan
B-Seite:
B1. Jee Veerey [Albumversion]
B2. Endurant [Albumversion]
B3. Yaad [Albumversion]
B4. BSDK.Exe
B5. Chakh Le

Hört euch BLOODYWOOD in der »AFR New Releases«-Playlist auf Spotify an:

https://afr.link/SpotifyNewReleasesPR.

Mehr zu »Rakshak«:

‚Gaddaar‘ (OFFIZIELLES MUSIKVIDEO):

YouTube player

‚Aaj‘ (OFFIZIELLES MUSIKVIDEO):

YouTube player

‚Machi Bhasad‘ (OFFIZIELLES MUSIKVIDEO):

YouTube player

‚Machi Bhasad‘ (OFFIZIELLES LIVE-VIDEO @ W:O:A):

YouTube player

‚Dana-Dan‘ (OFFIZIELLES MUSIKVIDEO):

YouTube player

‚Jee Veerey‘ (OFFIZIELLES MUSIKVIDEO):

YouTube player

‚Endurant‘ (OFFIZIELLES MUSIKVIDEO):

YouTube player

‚Yaad‘ (OFFIZIELLES MUSIKVIDEO):

YouTube player

»Rakshak« wurde von Bandgründer Karan Katiyar produziert und gemixt, ehe er sich gemeinsam mit Carson Slovak und Grant McFarland dem Mastering der Platte annahm. Das passende Artwork sowie Grafiken steuerten Anirudh Singh sowie Ryan Omega bei.

BLOODYWOOD live:

09.08. CZ Jaroměř – Brutal Assault
11.08. UK London – Boston Music Room
12.08. UK Walton-on-Trent – Bloodstock Open Air
13.08. UK Southampton – The Joiners
14.08. BE Kortrijk – Alcatraz Metal Festival
16.08. DE Münster – Sputnik Café
19.08. DE Dinkelsbühl – Summer Breeze Open Air
20.08. DE Sulingen – Reload Festival

»Nine Inch Naans Tour«
24.09. US Louisville, KY – Louder Than Life
26.09. US Atlanta, GA – The Masquerade (Hell)
28.09. US Chapel Hill, NC – Local 506
29.09. US Baltimore, MD – Baltimore Soundstage
30.09. US Cambridge, MA – The Middle East Downstairs
01.10. US New York, NY – The Gamercy Theatre
03.10. US Chicago, IL – Beat Kitchen
04.10. US St. Paul, MN – Turf Club
06.10. US Denver, CO – Marquis Theater
09.10. US Sacramento, CA – Aftershock Festival
10.10. US Santa, CA – Constellation Room
11.10. US Mesa, AZ – The Nile Theater
13.10. US Dallas, TX – Studio @ The Factory

»Rakshak Tour 2023«
02.03. PL Warschau – Hydrozagadka
05.03. DE Frankfurt – Zoom
06.03. DE Köln – Die Kantine
07.03. DE Stuttgart – Im Wizemann (Club)
08.03. NL Nijmegen – Merleyn
09.03. NL Amsterdam – Melkweg HOCHVERLEGT
11.03. DE Hamburg – Logo
12.03. DK Kopenhagen – Pumpehuset
13.03. DE Berlin – Lido
14.03. CZ Prag – Rock Café
15.03. DE München – Backstage (Halle)
17.03. AT Wien – Arena
18.03. IT Verona – The Factory
19.03. IT Paderno Dugnano (MI) – Slaughter Club
20.03. CH Zürich – Dynamo (Saal)
21.03. FR Paris – Le Trabendo
22.03. BE Brüssel – La Madeleine
24.03. UK Brighton – Patterns
25.03. UK Milton Keynes – The Craufurd Arms
26.03. UK Glasgow – Cathouse Rock Club
28.03. UK Manchester – Club Academy
29.03. UK Bristol – The Fleece
30.03. UK London – O2 Academy Islington
31.03. UK Birmingham – O2 Institute 2


BLOODYWOOD sind:
Karan Katiyar | Gitarre, Flöte, Produktion
Jayant Bhadula | Gesang
Raoul Kerr | Sprechgesang
Roshan Roy | Bass
Vishesh Singh | Schlagzeug
Sarthak Pahwa | indische Percussioninstrumente

Oliver Lippert
Oliver Lippert
Schreibe schon seit Mitte der 1990er und habe seit Oktober 2020 zwei Bücher ("Kaleidoskop - Abschnitt 1 -" und "Kaleidoskop - Abschnitt 2 -") veröffentlicht.