Mit der Autotram ins Büro
20. Juli 2010
Ohne Dich ist alles doof von Various Artists
20. Juli 2010

News – In einem Interview erklärt Sänger Christian von der Band Anberlin die Bedeutung des Namens und woher dieser stammt: “ Ich hört mir von Radiohead „Kid A“ an. Ich hört mir jede Nacht einen ganzen Monat lang das Album an. Aber im Song „Everything in its Right Place“ dachte ich, ich würde das Wort ‚Anberlin‘ gesungen von Thom Yorke im Hintergrund höre. Ich suchte online nach ‚Radiohead and Anberlin‘ und ‚Thom Yorke and Anberlin‘ aber fand dazu nichts. Letztendlich realisierte ich, dass ich mich da verhört haben musste und dass das Wort ‚Anberlin‘ ein Teil meiner Vorstellung war. Es hat keine Bedeutung. Ich mag nur den Klang und ich dachte es wäre originell als Bandname.“

Werbung

Facebook Kommentare

Kommentare

Werbung