Newsflash (Kiss, Cage The Elephant)
24. Februar 2019
bitchlifecrisis von The toten Crackhuren im Kofferraum
27. Februar 2019

Max Gruber, besser bekannt als Drangsal, hat mich im letzten Jahr mit Turmbau zu Babel richtig angefixt und für mich einen hochinteressanten Song veröffentlicht. Leider habe ich das Album Zores verpennt respektiv vorbeiziehen lassen müssen, da ich mit mir, meiner Genesung et cetera beschäftigt war. 2017 habe ich ihn im Stück Keine Angst von Casper gehört und war damals schon interessiert. Nun gibt es ein kleines aber feines Short & Sweet-Interview mit dem Sänger und Musiker Drangsal.

Werbung
(c) Thomas Hauser - Drangsal

(c) Thomas Hauser – Drangsal

1. Was gehört für Dich zum Start in den Tag auf jeden Fall dazu?

Ein Energy Drink auf leeren Magen.

2. Euer / Dein übelstes Tourfahrzeug bisher?

Der grüne VW Polo 6N meiner Eltern im Jahr 2015.

3. Gab es jemals eine Frau / einen Mann, die / der Dich vor die Wahl gestellt hat: ich oder die Musik?

Ich selber bin dieser Mann.

4. Das letzte Mal Badehosen trug ich und wo?

In einer Filiale der Fitnessstudio-Kette FitX (darunter lange Unterhosen).

5. Hast Du einen Traum, den Du Dir nicht mehr erfüllen kannst und wieso?

Dass ich zu alt bin, um Profi-Wrestler zu werden und, dass ich mittlerweile so alt bin, dass es Profi-Wrestler gibt, die weitaus jünger als ich sind, das baumelt wie das Damokles-Schwert über mir.

6. Was sind die besten beziehungsweise schlechtesten Bandnamen, die Du jemals gehört hast?

Der beste Bandname ist: Die Nerven
Der schlechteste Bandname ist: Hot Chick Banged

7. Ein Virus verwandelt den größten Teil der Menschheit in wandelnde Leichen. Das erinnert Dich an?

Smartphones?

8. Was verbindest Du mit den Wörtern Erwachsenwerden und Älterwerden?

Bärchen & Die Milchbubis – „Ich Will Nicht Älter Werden“

9. Bitte erzähle unseren Lesern etwas (und auch gerne, was vielleicht kaum einer weiß) über Dein aktuelles Album.

Alle Stücke drehen sich um das selbe Thema und ich vermute, das macht es zu einem Konzeptalbum

10. Wie sehen Deine Zukunftspläne aus?

Tourdaten:

08.03. Dresden – Beatpol
09.03. Berlin – Huxleys Neue Welt
15.03. Frankfurt – Zoom
16.03. Stuttgart – Im Wizemann
21.03. Kiel – Die Pumpe
22.03. Dortmund – FZW
23.03. Bremen – Lagerhaus

Facebook Kommentare

Kommentare

Werbung