Girlsplaining von Katja Klengel
25. September 2019
True North von Borknagar
27. September 2019

Das Graphic Novel Die Besten Feinde – Dritter Teil 1984/2013 von Jean-Pierre Filiu (Texte) und David B. (Zeichnungen) trägt den Untertitel Die Geschichte der Beziehungen der Vereinigten Staaten mit dem Nahen Osten. Erschienen ist diese Veröffentlichung schon im Februar 2018 beim avant-verlag und enthält 96 Seiten, kommt in schwarzweiß daher und besitzt ein Hardcover.

© avant-verlag - Die Besten Feinde - Dritter Teil 19842013 von Jean-Pierre Filiu und David B.

© avant-verlag – Die Besten Feinde – Dritter Teil 1984/2013 von Jean-Pierre Filiu und David B.

Mit dem Die Besten Feinde – Dritter Teil 1984/2013 von Jean-Pierre Filiu und David B. Erschien im Februar 2018 schon der dritte Teil, der diese Beziehungen untereinander – zwischen den Ländern, Politikern, Bürgern, … – schildert. Und trifft eigentlich auch meinen Nerv, weil ich bei diesen Konflikten häufig sehr schnell nicht mehr durchblicke.

Die Information redet von einer langen und sehr komplexen gemeinsamen Geschichte. Und das trifft auch den Nagel auf den Kopf. Ich habe selten, so komplizierte Schilderungen und Beziehungsgeflechte gesehen. Hier ist es eindeutig gut, dass es in Comic-Form erschienen ist. Wichtig für mich wären klare, immer anwesende Adjektive wie populistisch, rechts, rechtsaußen, konservativ, politische Mitte, links, et cetera. Auf den 96 Seiten sind so viele Informationen, Beziehungen und deren Probleme geschildert, das man derlei vergessen haben wird. Klar, ich kann im www nachschauen. Doch diverse biografische Seiten schaffen es auch nicht das auf einfache Informationen in einem Info-Kasten runterzubrechen. Macht also häufig das Ganze noch schlimmer.

Auch sollte man sich hier durchaus bewusst machen, dass es komplex ist und diesem Band schon zwei weitere vorausgegangen sind. Wahrscheinlich mit Information, die nützlich sind. Auch für ein Verständnis in den nachfolgenden Bänden. Gute und interessante Idee in Comic-Form.

-Ad-

Facebook Kommentare

Kommentare