Newsflash (The Man Who Killed Don Quixote, Suede, Amon Amarth, Rock Hard Festival, Vision Talk, Punishable Act)
23. September 2018
Heiter bis Wolkig – Verbotene Früchte
23. September 2018
Deadpool 026 von Gerry Duggan, Scott Koblish, Matteo Lolli

Deadpool 026 von Gerry Duggan, Scott Koblish, Matteo Lolli

Mit Deadpool 026 von Gerry Duggan, Scott Koblish, Matteo Lolli gibt es einen weiteren Comic aus der Deadpool-Ära. Im Englischen gibt es den Untertitel Bucket List. Also, x Dinge, die ich tun möchte oder muss bevor … Ja, bevor was? Im Falle von … Präventiv, falls doch mal etwas ernsteres, unausweichlicheres passiert.

Werbung

Viel unerledigtes gibt es hier. Die Sache mit Rogue muss endlich gerade gerückt werden, oder? Rache an Stevil Rogers? Keine schlechte Idee. Muss er noch mehr Leute umnieten? Mit dabei sind auch Cable und Madcap – naja, und halt, wie schon erwähnt, Rogue.

Rogue ist hinter Deadpool aus anderen Gründen hinter her und hat nichts damit zu tun, irgendwas Vergangenes in Form etwaiger Intimitäten gerade zu rücken. Denn nachdem Deadpool ein wenig mi Stevil Rogers gequatscht hat, in einem Heißluftballon geflohen ist, der wiederum mit Kugeln durchsiebt wurde – ebenso wie Deadpool – wurde Rogue auf ihn aufmerksam. Man wurde ihn also gerne für seine Verbrechen bezahlen lassen. In Gefangenschaft.

Nach der Hauptstory in Deadpool 026 von Gerry Duggan, Scott Koblish, Matteo Lolli mit Rogue, gibt es noch einige kürze Abschnitte mit Madcap und anderen. Diese sind kurzweilig aber lesenswert. Der Collector kommt auch in einer der kürzen Geschichten vor und über ihn erfährt man noch ein wenig mehr.

Auch wenn es gefühlt ein kurzes Vergnügen war, gibt es sonst nichts zu beklagen. Wieder mal ein gutes Heft mit interessanten Storys.

Facebook Kommentare

Kommentare

Werbung