16. Februar 2022
Daniela Schreiter - Fabulöse Fakten (© Panini)

Daniela Schreiter – Fabulöse Fakten Comic Kritik

Daniela Schreiter hat mit den bisher drei Schattenspringer-Teile, in denen sie humorvoll und versiert über Autismus aufklärt, themenbezogene und mit autobiografischen Elementen versehene Graphic Novels veröffentlicht. Es gibt aber noch einige andere Bücher. Ein weiteres kommt mit dem 76-seitigen “Fabulöse Fakten” hinzu. Es ist eine folgerichtige Veröffentlichung, da die Autorin […]
6. Februar 2022
Starman David Bowie’s Ziggy Stardust Years von Reinhard Kleist Comic Kritik

Starman David Bowie’s Ziggy Stardust Years von Reinhard Kleist Comic Kritik

Am 30. November 2021 erschien “Starman David Bowie’s Ziggy Stardust Years” von Reinhard Kleist beim Carlsen Verlag. Es ist der erste Band und behandelt die, wie der (Unter-)Titel schon sagt die Anfangsjahre von David Bowie vor, zu und kurz nach der Ziggy Stardust-Zeit. Es heißt in der Info nicht ohne […]
27. Januar 2022
Das Phantom der Oper - Die Graphic Novel von Andrew Lloyd Webber (© Panini Comics)

Das Phantom der Oper – Die Graphic Novel von Andrew Lloyd Webber Comic Kritik

“Das Phantom der Oper – Die Graphic Novel” von Andrew Lloyd Webber basiert, wie die Info mitteilt, auf dem Originallibretto: “Die deutsche Version der Graphic Novel verwendet textgetreu die Worte des Originallibrettos in der Übersetzung von Michael Kunze, die redaktionell von Dr. Rebecca Haar sorgfältig eingearbeitet wurden.“ Als Zeichner ist […]
23. Januar 2022
Bella Ciao Band # 1 von Baru (© Edition 52)

Bella Ciao Band # 1 von Baru Comic Kritik

Mit “Bella Ciao” soll von Baru eine dreibändige “Auseinandersetzung mit seinem italienischen Erbe und dem Wesen der Einwanderung, über mehrere Generationen und verschiedensten grafischen Stilen erzählt” werden. Das gleichnamige ist sicherlich eines der bekannteren Volkslieder der Welt, “eine Hymne an die Freiheit und den Widerstand, die ihreUrsprünge auf den Reisfeldern […]
4. Oktober 2021
Die Flüsse von London - Motoren, Magie und Märchen! von Ben Aaronovitch (Cover: Panini Comics Deutschland)

Die Flüsse von London – Motoren, Magie und Märchen! von Ben Aaronovitch Comic Kritik

Das Comic “Die Flüsse von London – Motoren, Magie und Märchen!” von Ben Aaronovitch ist Band 8 aus dieser Reihe und erschien erst kürzlich, fast einen Monat später. Aber jetzt ist es soweit und ich kann mich mit Ermittler Peter Grant ins Abenteuer stürzen. Ich lesend, natürlich. Die Zeichnungen stammen […]
29. September 2021
Almost von Manu Larcenet (© Les Reveurs)

Almost von Manu Larcenet

Bei „Almost“ von Manu Larcenet handelt es sich um eine beeindruckende, autobiografische Realisierung im Comicformat. Ursprünglich ist das Ganze im Verlag Les Reveurs im Jahre 1998 erschienen und hat – auch in der englischen Fassung, die ich gelesen habe und um die es hier geht – 98 Seiten. Das es […]
31. August 2021
Monroe - Ein Hollywoodmärchen von Bernard Swysen (© Panini Comics)

Monroe – Ein Hollywoodmärchen von Bernard Swysen Comic Kritik

Mitte Juli 2021 ist die Graphic Novel Biografie „Monroe – Ein Hollywoodmärchen“ von Autor Bernard Swysen und Zeichner Christian Paty beim Panini Verlag erschienen. Die etwas mehr als 100 Seiten sind farbig und heftiger als gedacht. Auf ganz verschiedenen Ebenen. Vom Autor John Gilmore habe ich „Inside Marilyn Monroe“ gelesen […]
26. August 2021
Nothing Else Matters: Metallica – Die Graphic Novel von Jim McCarthy (© Panini Comics)

Nothing Else Matters: Metallica – Die Graphic Novel von Jim McCarthy Comic Kritik

Ende Juli ist “Nothing Else Matters: Metallica – Die Graphic Novel” von Jim McCarthy (Autor) und Brian Williamson als Zeichner bei Panini Comics Deutschland erschienen. Die 168 Seiten im Hardcover nennen sich im Englischen “Nothing Else Matters: Metallica – The Graphic Novel” und ist eine Biografie der bekannten Metal-Band Metallica. […]
17. August 2021
Agent 47: Birth Of The Hitman #6 von Christopher Sebela (© Dynamite Entertainment)

Agent 47: Birth Of The Hitman #6 von Christopher Sebela Comic Kritik

In “Agent 47: Birth Of The Hitman #6” von Christopher Sebela als Autor und Ariel Medel als Zeichner, Cover-Variante A stammt von Jonathan Lau, die B-Variante ist ein Gameplay Cover. Auf 32 Seiten gibt es, zwei Bände später, de Fortsetzung der Geschichte um Agent 47 und Diana Burnwood. Zwei Geschichtsstränge […]
15. August 2021
Agent 47: Birth Of The Hitman #4 von Christopher Sebela (© Dynamite Entertainment)

Agent 47: Birth Of The Hitman #4 von Christopher Sebela Comic Kritik

Mit “Agent 47: Birth Of The Hitman #4” von Christopher Sebela (Autor) und Jonathan Lau (Art), erschienen im Verlag Dynamite Entertainment, erschien im Februar 2018 der vierte Band von der Hitman-Reihe. Zum Spiel habe ich keinen Bezug und ich habe auch nicht alle Bände dieser Reihe gelesen. In diesem Teil […]

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen