The Levellers – 27.11.2015 – Köln, Luxor

Wacken Open Air 2016 – Tür 4
5. Dezember 2015
Deichbrand 2016 – Türchen 3,4 und 5
5. Dezember 2015

The Levellers

Tourmüdigkeit kann den Levellers wohl nie vorgeworfen werden amazon prime video downloaden laptop. Auch Deutschland und das Kölner Umland stehen regelmäßig auf dem Zettel. Zurzeit lautet das Tourmotto „Beautiful Nights“. Wer da denkt, es gehe beschaulich und bedächtig zu, der irrt allerdings herunterladen. Das trifft schon eher auf die Vorband Bad Cardigan zu. Als Duett mit Stimmen und Gitarren machen sie nicht nur die übliche Singer-/Songwritermusik, sondern driften durch ihren Sound auch in den Blues ab download facebook messenger videos. Der Gesang ist dafür hoch und lieblich gehalten, was eine interessante Mischung ergibt, die so oft nicht vorkommt. Jack Anwyll und Tom Randall alias Bad Cardigan meistern ihren Part sehr gut und originell tomtom app herunterladen. Den Briten ist der Durchbruch zuzutrauen.

Werbung

Doch die Hauptband Levellers ist dann doch die, die das Luxor voller werden lässt. Und schlagartig ist alles so wie immer herunterladen. Ein Opener und an zweiter Stelle folgt dann „Beautiful Day“. Es ist eher der Abend der großen Hits, die rockig und schnell wie eh und je dargeboten werden herunterladen. Das lässt sich auch schon daran festmachen, dass der Löwenanteil der gespielten Songs aus den beiden erfolgreichsten Alben „Levelling The Land“ (VÖ: 1991) sowie „Levellers“ (VÖ: 07/1993) stammt download ccleaner. Bühnenerfahrung haben vor allem die beiden Sänger Mark Chadwick und Simon Friend genug, um das Luxor zum Kochen zu bringen. Schnell, schweißtreibend, gitarren- und violinenlastig, das sind die Songs von The Levellers und machen sie aus download tiktok for free. Dieses lässt sich perfekt in einen düster gehaltenen Club wie das Luxor übertragen. Aber auch die Fans wissen natürlich, was sie erwartet und singen unaufgefordert mit oder bringen bei „Carry Me“ den Refrain stimmgewaltig zu Ende download anthem vip demo. Und wer trotzdem noch nicht zufrieden ist, für den bieten die Jungs noch ihren Kumpel als Gastmusiker mit Didgeridoo auf. Den Songs „This Garden“ sowie „One Way“ verpasst es dadurch zusätzlichen Drive anschreiben herunterladen.

Der Sound ist dem Luxor üblich, da gibt es besseren und schlechteren Klang in der Domstadt. Von Rückkopplungen bleiben die Kölner Fans jedoch verschont. So bieten The Levellers eine knapp 90-Minütge gewaltige Show, lassen sich einmal zu zwei Zugaben hinreißen, bevor sie dann ihre Fans in die „Beautiful Night“ entlassen.

Setlist:
England My Home
What a Beautiful Day
Our New Day
Belaruse
Fifteen Years
World Freakshow
Far From Home
Sell Out
The Shame
This Garden
One Way
Too Real
Mutiny
Truth Is
Carry Me
Dirty Davey
The Cholera Well
The Riverflow

Battle of the Beanfield
Liberty Song

Foto: Ami Barwell

Facebook Kommentare

Kommentare

Werbung