Tarja – 02.11.2013 – Gloria Theater, Köln

Feuerschwanz – Bochum Dezember 2013
7. Dezember 2013
Brings Weihnachtsshow – 06.12.2013 – Lanxess Arena Köln
7. Dezember 2013

Um ihr neues Album „Colours in the Dark“ auch live vorzustellen, gab sich Tarja Turunen, ehemalige Sängerin von Nightwish, am 2.11.2013 im Gloria Theater in Köln die Ehre download swisscom movies. Unter dem Titel Colours in the Road Tour 2013 wollte sie uns einmal mehr ihre großartige Stimme beweisen und enttäuschte dabei nicht im Geringsten.

Werbung

Bevor sie allerdings auf die Bühne trat, durften Teodasia als Support das Publikum anheizen ilias lecture recording. Von der ersten Sekunde an schienen sie mit Spaß und Energie ihre Songs zu performen. Leider übertrug sich das nur langsam auf das Publikum und wirklich auffällig war eigentlich nur das Kleid der Sängerin, das sie regelmäßig wieder nach unten zu zupfen versuchte Download snapseed full version. Dennoch schafften sie es gegen Ende ihres Sets, durch stetige Animation der Zuschauer diese aufzutauen und für Taja bereit zu machen.

Jubelnd wurden dann Tarja und ihre gleichermaßen großartige Band begrüßt, die dann auch direkt einstiegen und den Fans das lieferten, worauf sie bis jetzt gewartet hatten jugendliebe kostenlosen. Die Setlist setzte sich natürlich aus Songs von dem neuen Album und älteren Stücken zusammen. Somit war ein relativ breites Spektrum abgedeckt und eigentlich jeder Fan sollte das eine oder andere Stück finden, das ihm wirklich zusagte toggo spiele kostenlos downloaden. Selbst Nightwish Fans kamen mit „I wish I had an Angel“ auf ihre Kosten. Die ganz neuen Songs wirkten live wie auf dem Album, stellten sehr wohl Tarjas grandiose Stimme unter Beweis, wenn auch das Spiel mit der selbigen an mancher Stelle ein wenig übertrieben wirkt Download messenger chat.

Alles in allem begeisterte sie ihr Publikum jedoch mit positiver Ausstrahlung und Energie, interagierte mit der Band und dem Publikum, bedankte sich auch immer wieder bei den Fans, dass sie für sie dagewesen seien und sie deswegen das täte was sie tut bvs solitaire sammlung kostenlos downloaden. Auch dank Mike Terrana kam der Spass nicht zu kurz. Er wirbelte immer wieder seine Sticks umher und sorgte für Unterhaltung seinerseits. Kleine Modesünden spielten keine Rolle, da Tarja wie gewohnt die Kostüme, für die sie von ihren Fans genauso bedingungslos geliebt wird wie für ihre Stimme, regelmäßig wechselte einladungen vorlagen kostenlos downloaden. Es entstand ein Gefühl der gegenseitigen Wertschätzung. Und die Tatsache das Tarja noch „Over the Hills and Far Away“ als Zugabe gab, die ursprünglich nicht zur Setlist gehörte, verstärkte diesen Eindruck nur und brachte den Abend zu einem für beide Seiten zufrieden stellenden Ende herunterladen.

Setlist:

In for a Kill
500 Letters
Sing for Me
Falling Awake
I walk Alone
Anteroom of Deat
Never Enough
Never Enough Band
Until Silence
Die Alive
Mystique Voyage
Ciaran‘s Well
Medusa
Encore:

Victim of Ritual
Wish I had an Angel
Until my last Breath
+ Over the Hills and Far Away

Facebook Kommentare

Kommentare

Werbung