Slut – Alienation-Tour 2014 – 13.01.2014 – Gebäude 9, Köln

Crossfaith – „Apocalyize“ ab Freitag auch in Deutschland erhältlich
21. Januar 2014
Vier Abende mit Transatlantic im März 2014
22. Januar 2014

SlutSlut sind in Köln und stellt ihr neues Album „Alienation“ und viele kommen gucken windows excel. Doch einige sind erstaunt, da das Konzert aus verkehrstechnischen Gründen unerwartet eine Stunde später beginnt. Eiskalt ist es zwar nicht, da jedoch auch die Gastronomie um das Gebäude 9 nicht weit verbreitet ist, harren die meisten halt aus problems download fortnite.

Werbung

Das erklärt dann auch, warum es sich beim Support And The Golden Choir erst langsam füllt und der Empfang zunächst frostig ausfällt. Hinter diesem Namen steckt eine Ein-Mann-Band mit Tobias Siebert, einer der Produzenten des aktuellen Silberlings von Slut purchased amazon video. Er benutzt Kompositionen, welche auf Vinyl gepresst sind und sampelt diese zu seinem Gitarrenspiel und Gesang ein. Da auch das Knacken der Platte zu hören ist, bekommt die sehr melancholische Musik einen ‚Old-School‘-Touch herunterladen. Die Stimme Sieberts ist gesanglich gut, allerdings in den sehr hohen Stimmlagen zu Hause. So wird es mitunter doch fast ein bisschen störend kitschig und experimentell steam spiele downloaden während man spielt. Aber letztlich ist es mal was anderes und macht dann auch mehr Lust auf einen Stilwechsel, als nach einer üblichen Umbaupause die Jungs von Slut auf die Bühne gehen outlook nur kopfzeilen herunterladen imap.

Doch auch bei dessen Gig wirkt Tobias Seitz mit und verstärkt das sonstige Quintett aus Ingolstadt an Tasten, Saiten und Gesang. Auch die Männer um Frontmann und Sänger Christian Neuburger werden anfangs nicht warm mit dem Publikum im Gebäude 9, da die Setlist erst mal Stücke vob „Alienation“ vorsieht kahoot downloaden pc. Dabei machen sie vieles richtig, der Sound stimmt, die minimalistische Lichtshow unterstreicht den zerbrechlichen und ruhigen Sound der Bayern und die Bühnendeko mit Bilderrahmen, in denen Bilder der Band projektziert werden, schaffen ebenfalls eine behagliche Stimmung intro music to download. Doch nach einer knappen Stunde wendet sich das Blatt und mit „If I Had A Heart“ werden bekanntere und teils auch rockige Töne angeschlagen. Jetzt dominieren die Hits und Lieblingssongs der Fans, zu denen auch getanzt wird herunterladen. Als dann auch noch als Zugabe „Die Moritat von Mackie Messer“ dargeboten wird, reift die Erkenntnis, dass sich dieses Konzert doch trotz aller Startschwierigkeiten mehr als gelohnt hat dwg download kostenlos. Auch wenn die Musik von Slut in den Charts nie wirklich eine Rolle spielte, zum Inventar deutscher Indierock-Bands gehören sie noch immer und live sind die Süddeutschen immer noch eine Bank.

Setlist:
Silk Road Blues
Anybody Have a Roadmap
Broke My Backbone
Never Say Nothing
All Show
Remote Controlled
Andy
Big Mistake
Swingquest
Alienation
If I Had a Heart
Still No 1
Staggered and Torn
Why Pourquoi?
Homesick
Reminder
Holy End

Bussova
Next Big Thing
Die Moritat von Mackie Messer
Easy To Love

Hope

Facebook Kommentare

Kommentare

Werbung