Rammstein – Nova Rock 2013 – 14.06.2013

Fotos: Saltatio Mortis - Mera Luna Festival 2013 - Hildesheim
Saltatio Mortis – Mera Luna 2013
11. August 2013
Mera Luna 2014 – Die ersten Bandbestätigungen
12. August 2013

Wer nach Sabaton nun von Rammstein eine anständige und langweilige Show erwartete, war an diesem Abend an der falschen Stelle. In gewohnter Manier war es laut, schräg und feurig.
Doch von Anfang an.

Werbung

Die 6- köpfige Band rund um Sänger Till Lindemann hatte 2009 ihre letze LP „Liebe ist für alle da“ veröffentlicht und seitdem auch nur ihr Best-of Album „Made in Germany“ herausgebracht download iphone audio file. Dieses und letztes Jahr tourte Rammstein durch ganz Europa und Amerika. Bis August spielen sie noch 3 Konzerte in Sofia, Bucharest und auf dem Wacken Open Air.

Die Bühne war mit einem schwarzen Vorhang verhüllt, auch von den Seiten war es nicht möglich einen kleinen Blick zu erhaschen. Mit einem furiosen Knall wurde mit dem Intro zu „Ich tu dir weh“ das Laken fallen gelassen. Die ersten Feuerstöße zischten über die Szenen und Till Lindemann schwebte auf einem Podium von der Lichttechnik herunter zum Mikrofon sap formular herunterladen. Statt schwarzhaarig nun blond und bekleidet mit einem pinken Pelzmantel, trat er vor und blieb den ersten Song sogar an seinem Platz. Nur für ein paar sehr anzügliche Bewegungen bewegte er sich zum Bühnenrand. Danach ging es natürlich feurig weiter. In gewohnter Rammstein Manier wurden große Feuerstürme über die ganze Bühne geschickt und es sah öfter so aus, als müsste nicht nur die Bandmitgleider ihre Köpfe einziehen, sondern die ganzen ersten Reihen direkt mit. Gefolgt wurde das erste Lied von ihrem Hit, der gleichzeitig auf ihrem Namen beruht download pdf24 creator kostenlos. „Rammlied“ war mal wieder ein großes Feuerwerk aus Flammen und harten Drums.

Der Song „Mein Teil“ wurde begonnen mit einem großen Topf, der auf die linke Seite der Bühne gerollt wurde und ungefähr 2 Meter vor Till halt machte. Nun mit einer blutigen Schürze bekleidet und einem Fleischermesser in der Hand, ging Till zum Kessel und öffnete ihn. Zusammen mit einer großen Rauchwolke erhob sich Flake und spielte seinen Keyboardpart aus dem Kessel heraus gmail downloaden windows. Zum Ende des Songs bekam Till einen Flammenwerfer von einem Roadie in die Hand gedrückt und Flake konnte sich manches mal fast nicht schnell genug ducken, als Till den Topf anfeuerte. Nachdem der komplette Kessel in Flammen stand, wurde er hinaus geschoben. Zum Glück war Flake zum nächsten Song wieder unbeschadet auf der Bühne.

Das Lied „Benzin“ hatte eine ungewöhnliche Bühnenshow audiobooks from audible. Wenn man denkt, man hat von Rammstein schon alles gesehen, wird man doch immer wieder überrascht. Sie hatten vorher einen Stuntman oder einen ihrer Roadies unten im Fotograben postiert. Till hatte einen Kanister neben sich stehen und wieder seinen Flammenwerfer in der Hand. Der postierte, vermeintliche Fan stürmte auf die Bühne und umarmte Richard, stürmte weiter zu Till, der nur nach dem Kanister griff sms bilder herunterladen. Der Stuntman wurde mit Benzin übergossen und vom Flammenwerfer angezündet. Nach einem kurzen Sprint über die gesamte Bühne wurde der Mann endlich gelöscht und hinter die Stage gebracht.

Die anzüglichsten Momente waren jedoch bei dem Song „Bück dich“. Vor Till’s Mikrofon war noch eine kleine Hebebühne aufgebaut, die gerade so für 2 Mann reichte herunterladen. Flake musste zu dem Zeitpunkt nicht an seinem Keyboard stehen und kam nur in einer kurzen Hotpant bekleidet auf die kleine Hebebühne. Till gesellte sich zu ihm, öffnete ihm hinten an der Hose einen Latz und präsentierte den Fans Flake’s nackten Hintern. Dann zog Till seinen Hosenstall auf und holte eine Dildoattrape heraus. Diese war gefüllt mit einer Flüssigkeit, die er über Flakes ganzen Körper und die erste Reihe vor der Bühne verteilte lucky day download.

Bei der Zugabe mit dem Lied „Hier kommt die Sonne“ wurde es auf der Stage und auch davor wieder Taghell, obwohl es schon kurz vor Mitternacht war. Alle Scheinwerfer, auch um den Platz herum waren in Betrieb, lockten leider auch viele Motten und Mücken an. Diese überlebten aber nicht lange, wurden sie von den Feuerstößen direkt wieder gegrillt download kindle ebooks for free. Das ganze Licht gab auch mal eine gute Gelegenheit sich ein wenig umzusehen. Und man sah nur sehr begeisterte und grinsende Fans.

Das letze Lied des Konzert war „Pussy“. Dazu wurde eine riesige Peniskanone in den Fotograben gerollt und auf Schienen vor den Fans hin und her bewegt. Zum krönenden Abschluss des Songs kam aus dieser Kanonen Schaum heraus geschossen und Till hatte sichtlich Spaß die ersten Reihen in eine große Schaumparty zu verwandeln patch.

Wer auf Flammen, Anzüglichkeiten und einen etwas verrückten Sänger steht, hat mit dem Auftritt von Rammstein auf dem Nova Rock wirklich das große Los gezogen. Alles in allem war es eine sehr gelungene und perfekt durchgeplante Show.

Setlist:
1. Ich tu dir weh
2. Rammlied
3. Keine Lust
4. Sehnsucht
5. Asche zu Asche
6. Feuer frei
7. Mein Teil
8. Ohne dich
9. Wiener Blut
10.Du riechst so gut
11.Benzin
12.Links 2, 3, 4
13.Du hast
14.Bück dich
15.Ich will

Zugaben:
16.Mein Herz brennt
17.Hier kommt die Sonne
18.Pussy

Facebook Kommentare

Kommentare

Werbung