Peter Heppner – 30.09.2015 – Gloria, Köln

Cassandra Steen – 28.09.2015 – Gloria, Köln
2. Oktober 2015
CD Review: Samsas Traum – Poesie: Friedrichs Geschichte
2. Oktober 2015

heppner

Ja, Peter Heppner ist der eine Teil von Wolfsheim radio mediathek herunterladen. Und ja, die Stimme ist unverwechselbar. Aber Peter Heppner verkörpert mehr. Er ist auch Gastsänger bei Schiller oder Goethes Erben. Aber deutschlandweit bekannt wurde er wohl mit dem Duett mit Joachim Witt („Der Goldene Reiter“) und dem Song „Die Flut“ western spiele kostenlos downloaden. Danach und sicherlich dadurch begünstigt ging es auch mit Wolfsheim in den Charts bergauf. Durch Streitigkeiten liegt Wolfsheim zurzeit auf Eis, doch auch solo kann Peter Heppner Achtungserfolge für sich verbuchen herunterladen. Die Songs „Alleinesein“ und „Meine Welt“ aus den beiden Soloalben erreichten ordentliche Chartsplatzierungen.

Werbung

Die Spannung für diesen Abend im Kölner Gloria ist ein bisschen raus, da es sich ja hierbei um eine Fortsetzung der Akustik-Tour aus dem letzten Jahr handelt aber auch weil Köln bei diesem Abschnitt die letzte Station ist emoji downloaden. Inzwischen wissen eingefleischte Fans Bescheid, wie die Lieder im akustischen Gewand klingen, dass Peter Heppner mit Gitarre, Klavier und Schlagzeug begleitet wird und dass er auch Lieder von Wolfsheim in seinem Set reichlich berücksichtigt ark animals.

Lust haben aber reichlich darauf, denn die bestuhlte Location ist ausverkauft. Heppner sitzt auch den ganzen Abend, wirkt entspannt und gelöst und gestaltet seine Anmoderationen amüsant Download itunes to pc. Letzte Zweifel werden sofort beseitigt, denn schon der Opener stammt aus der Wolfsheim-Ära. Als er sich dann zu „God Smoked“ eine Zigarette genehmigt und erwähnt, dass dies für die Atmosphäre wichtig sei, erntet er die ersten Lacher windows 7 professional 32 bit herunterladen.

Im Laufe des Abends kommt dann noch die eine oder andere Zigarette hinzu und auch am Wein nippt er immerzu. Der Stimme scheint das überhaupt nichts auszumachen, sie ist nach wie vor kräftig und präsent items from the internet. Auch der generelle Sound im Gloria ist vorzüglich abgemischt und so fällt das eintauchen in die überwiegend melancholischen Songs sehr leicht.

Etwas Spannung baut das Quartett aber zwischendurch schon ein, indem in Medleyform auch zwei neue unbekannte Stücke vom kommenden Album vorgestellt werden the best minecraft skins to. Und auch für den Schluss hält Heppner ein Bonbon parat. Das Lied „The Sparrows And The Nightingales“ halte er zwar immer noch für ein schönes Stück, nach so vielen Jahren habe er jedoch Lust auf einen anderen Sound herunterladen. Und so interpretiert er die sonst sehr synthielastige Nummer als eine Jazz-/Blues-Variante. Vielleicht nicht jedermanns Sache aber originell allemal.

Das bleibt er auch ganz am Schluss als er Marlene Dietrich covert. Umgemünzt auf die Sicht eines Mannes bringt er „Ich weiß nicht, zu wem ich gehöre“ zum Besten. Danach verlässt er unter Standing Ovations nach rund hundert Minuten die Bühne.

Tolle Arrangements, tolle Bands, tolle Songauswahl bei gutem Sound. Ein Konzert kann so einfach sein!

Setlist:

And I (Wolfsheim)
Care for You (Wolfsheim)
God Smoked
Meine Welt
Being Me
Noch Nicht Soweit
Heroin she said (Wolfsheim)
Wherever
Annie (Wolfsheim)
Twelve
Künstliche Welten (Wolfsheim)
Easy
Deserve to Be Alone
This time (Wolfsheim)
Die Flut
Cry Tonight
Gib mir doch nen Grund / Good Things Break
Wir sind wir
Kein Zurück (Wolfsheim)

Leben… I Feel You
The Sparrows And The Nightingales (Wolfsheim)

Ich weiß nicht, zu wem ich gehöre (Marlene Dietrich-Cover)

Facebook Kommentare

Kommentare

Werbung