One Ok Rock – Essigfabrik, Köln – 07.12.2014

Deichbrand 2015 – Türchen 11
11. Dezember 2014
With Full Force 2015 – 12. Kalendertürchen
12. Dezember 2014

An diesem Abend durften sich die Fans des alternativen Rocks freuen. Die Marek Lieberberg Konzertagentur hatte es geschafft One Ok Rock aus Japan wieder nach Deutschland zu holen und mit ihnen zwei hochwertige Bands aus Großbritannien und Australien.

Werbung

Mallory KnoxAls erstes waren Mallory Knox an der Reihe alle fotos aus icloud herunterladen mac. Die englische Alternativ-Rockband aus Cambridge rund um Sänger Mikey Chapman veröffentlichte ihr erstes Album „Signals“ im Jahr 2013. Ihre aktuelle Platte „Asymmetry“ erschien am 27. Oktober 2014 in Großbritannien. Bei uns wird sie im Februar erscheinen. Pünktlich um 19 Uhr ging die Show los. Mallory Knox hatten ebenfalls ihre Fans mitgebracht, die sogar eigenen Banner gebastelt hatten feuerwerk video kostenlos downloaden. Von Anfang bis Ende legten sie eine wunderbare Show hin. Besonders aktiv war Drummer Dave Rawling, der hinter dem Drumset seine gute Laune versprühte. Auch das Publikum war sehr angetan von der Show, denn bereits beim ersten Song bildete sich ein kleiner Moshpit in der Mitte der Menge. Die Stimmung hielt sich bis zum Ende des Auftritts von Mallory Knox, die erst ihren zweiten Auftritt in Deutschland bestritten hatten microsoft photos herunterladen.

Tonight AliveUm 19.55 Uhr ging es weiter mit Tonight Alive. Die australische Punk-Pop-Band besteht aus Sängerin Jenna McDougall, den Gitarissten Whakaio Taahi und Jake Hardy, Bassist Cameron Adler und Schlagzeuger Matt Best music albums for free. Ihr letztes Album „The Other Side“ erschien im September 2013, doch die Fans können sich freuen. Die Band kündigte ihre nächste Platte für 2015 an. Tonight Alive weckten die Erinnerung an Paramore, vor allem durch Jennas Energie, die sehr an Hayley William erinnerte. Auch musikalische waren sich bei beiden Bands ähnlich songs kostenlos downloaden ohne anmeldung legal. Jenna McDougall verstand es das Publikum bei Laune zu halten und sie zum springen und klatschen zu bringen. Sie waren der perfekte Auftakt zu One Ok Rock.
ONE OK ROCKNach einer halbstündigen Umbauphase ging es dann um 21 Uhr endlich weiter mit der lang ersehnten Band One Ok Rock download apps without play store. Die japanische Rockband, bestehend aus Sänger Taka, Gitarrist Toru, Bassist Ryota und Schlagzeuger Tomoya, wurde 2005 gegründet. Im Oktober 2013 waren sie das erste Mal außerhalb von Japan unterwegs. Ihre Deutschlandkonzerte waren innerhalb weniger Stunden ausverkauft. Auch diesmal spielte die Gruppe wieder in einer ausverkauften Halle, wozu ebenfalls ihre Vorbands einen Teil beigetragen hatten herunterladen.

Zu Anfang spielten Toru, Ryota und Tomoya eine kleine Jam Session, um die Fans schon einmal auf das Konzert einzustimmen. Zu „Deeper Deeper“ kam nun auch Taka auf die Bühne und riss mit seiner außergewöhnlichen Stimme direkt das gesamte Publikum mit. Bereits zu Beginn der Show wurde wild gefeiert und gesprungen, doch Taka verstand es, alle Fans noch einmal zu ihren Höchstleistungen anzutreiben. Während der kompletten einstündigen Show kam die Menge nicht einmal zum Stillstand firefox plugin bilder herunterladen. Selbst die etwas ruhigeren, akustischen Songs brachten keinen Abbruch der Stimmung. Nicht jede Band kann es sich leisten, bei einem Konzert innerhalb eines Songs zu einer komplett ruhigen Stimmung zu wechseln und danach direkt wieder einen harten Rock-Riff anzuschlagen. Doch auch hier bewiesen One Ok Rock, dass sie auf eine lange Erfahrung auf der Bühne zurückblicken können und wissen, wie sie eine Stimmung aufrecht erhalten Download youtube videos and burn them to dvd. Sie spielten eine Mischung aus ihrem aktuellen Album „Jinsei x Boku =“ und ihrem älteren Longplayer „Zankyo Reference“.

Zum Abschluss spielten sie ihren Hit „Wherever you are“. Taka überzeugte auch hier mit seiner wunderbaren, ruhigen Stimme und seinem überaus verständlichen Japanisch, welches nur wenige Künstler so zum Ausdruck bringen können wie er kostenlose kinder hörbücher downloaden. In seinem Wechsel aus Englisch und Japanisch brachte er den Flair dieses emotionalen Songs bis in die letzte Reihe.

Der ganze Abend war ein wunderbarer Wechsel aus Punk, Rock und Alternative. Alle drei Bands verstanden sich darauf das Publikum anzufeuern und gute Stimmung zu verbreiten. Diese Konstellation auf der Bühne brachte verschiedene Gruppen der Fans zueinander und alle reagierten positiv auf diese Zusammenstellung. Ein wunderbarer Abend, der leider viel zu schnell zu Ende ging. Doch ein kleiner Trost blieb den Fans von One Ok Rock. Sie versprachen bereits nächstes Jahr wieder nach Deutschland zu kommen.

Setliste:
1. Intro Jam
2. Deeper Deeper
3. Nothing Helps
4. Re:make
5. Clock Strikes
6. Jam Session
7. Mighty long fall
8. Be the Light
9. Decision
10. No scared
11. The Beginning
Zugabe:
12. Wherever you are

Facebook Kommentare

Kommentare

Werbung