Madsen – Zeche Bochum 22.03.2011

ROCK Fanatics trifft… SCHANDMAUL
31. März 2011
ATTACK! ATTACK! – Bahnhof Langendreer, Bochum 30.03.2011
31. März 2011

Ein tanzfreudiger Abend sollte es am 22.03.2011 in der Bochumer Zeche bei Madsen werden herunterladen. Als Vorband hatten die vier Clenzener Eternal Tango im Gepäck, die sich als gute Wahl herausstellen sollten. Die 2000 Besucher hatten sich bereits im Konzertsaal der Zeche eingefunden als Eternal Tango die Bühne stürmte autobahnpolizei simulator kostenlos.

Werbung

Die 2002 in Düdelingen (Luxemburg) Band begeisterte ab der ersten Minute mit ihrem alternativen Rock, der keinen auf seinen Sitzen verweilen lässt knuddels app downloaden. Obwohl die fünf Jungs längst keine Newcomer mehr sind, wirken sie außergewöhnlich ungezwungen, natürlich und frisch auf der Bühne. Eternal Tango spielten einige ältere Songs lieferten uns allerdings auch einen Einblick in das aktuelle Album „Welcome to the Golden City“ und schaffte es damit den gut gefüllten Konzertsaal in die richtige Stimmung für Madsen zu bringen teamviewer without downloading!

Mit welchem Intro macht eine Band die Bochumer so richtig glücklich: Tief im Westen. Mit genau diesem Song betrat Madsen die Bühne und hatte somit das gesamte Publikum direkt um den Finger gewickelt command and conquer deutsch kostenlos vollversion mac. Die Setlist ergab eine gute Mischung aus den letzten Alben, wobei einige Klassiker natürlich nicht fehlen durften.

Das erste Highlight, neben der gewohnt präsenten Performance, ließ sich die Band für den Song „Lass die Liebe regieren“ download hello neighbor. Hier fielen Tausende von rosafarbenden Herzen aus leichtem Papier von der Decke, was einen ganz besonderen Effekt hervorrief. Durch die gut koordinierte Beleuchtung und dessen Zusammenspiel mit den Papierherzen wurde somit die Stimmung des Songs verstärkt und direkt an das Publikum übertragen adobe 9 herunterladen.

Unmittelbar nach dem Song verlies Sascha Madsen seinen ursprünglichen Platz am Schlagzeug und nahm das Mikrofon von Sänger Sebastian Madsen in die Hände grand theft auto vice city kostenlos herunterladen. Viele fragten sich wahrscheinlich, was er nun genau vor hat und es sollte sich bewahrheiten: Die erste Strophe von „Perfektion“ sang er und sein Bruder Sebastian bediente während dessen das Schlagzeug Download modern Christmas carols for free. Ein ungewohntes Bild, was zum einen für leichte Irritation als auch Erhöhung des Spaßfaktors führte. Nach der zweiten Strophe tauschten die beiden wieder ihre Plätze und der Song wurde wie gewohnt fortgesetzt games children download for free.

Zuletzt übertrafen sich die Jungs damit, dass bei dem Song Mopedmadrid Sascha mit einem Roller auf die Bühne fuhr. Damit hatte wohl niemand gerechnet und man fragte sich auch unweigerlich, wie man erstens auf diese abstruse Idee kommt und zweitens ob diese Aktion wohl gut gehen würde. das Publikum war zusehens nach einem kleinen „Moment mal“-Effekt amüsiert und feiert Sascha und seinen Roller ausgiebig.

Nach dem Konzert trafen sich viele noch in dem Vorraum des Konzertsaals, um am Merchstand ein wenig zu stöbern oder noch gemeinsam etwas zu trinken. Alles in allem lieferten Eternal Tango und Madsen einen spaßreichen Konzertabend und zeigten sich einmal mehr von ihrer lässigen, gut gelaunten, spontanen und trotzdem professionellen Seite.

Setlist Madsen:
Intro (Tief im Westen – Herbert Grönemeyer)
Das muss Liebe sein
Vielleicht
Ein Sturm
Immer mehr
Lass die Liebe regieren
Die Perfektion
Kein Mann für 1 Nacht
Mein Herz bleibt hier (vorher kurz angestimmt: „I heard it through the Grapevine“, im Original von Marvin Gaye)
Panik
Im Dunkeln
Mit dem Moped nach Madrid
Berlin, was willst Du von mir
Bulletproof (im Original von La Roux)
Du schreibst Geschichte

Zugaben:
Labyrinth
Goodbye Logik
Obenunten
Nachtbaden

Mehr Informationen zu Madsen findet ihr hier!

Facebook Kommentare

Kommentare

Werbung