K’s Choice – 02.12.2015 – Köln, Kulturkirche

Sasha – 07.12.2015 – Gloria, Köln
9. Dezember 2015
Deichbrand 2016 – Bandnachschlag mit Türchen 8, 9 und 10
10. Dezember 2015

K's Choice Foto: Steffie Wunderl

K’s Choice in der Kulturkirche Köln

Machten K’s Choice nach ihrer Neugründung eher mit soften Singer-/Songwritermelodien von sich Reden, so ist der neueste Streich der Geschwister Bettens „The Phantom Cowbow“ (VÖ: 06/2015) wohl das härteste Album ihrer gesamten Diskografie Download movies for free for ipad. Im Gegensatz dazu steht die Kulturkirche im Kölner Stadtteil Nippes, die eher die Heimat von sanften Klängen und akustischen Konzerten ist. Die Frage des Abends ist also, wieviel K’s Choice von ihrer neuen Stilrichtung auf die Bühne bringen werden arbeitslosengeld antrag herunterladen. Erstes Indiz für die härtere Gangart ist, dass die Bestuhlung aus der Kirche entfernt ist, als weit vor dem angekündigten Beginn ein deutschsprachiges Duo namens Johna den Support gibt pc fight games for free. Eine Frau singt und spielt Gitarre und wird von einem Mann am Keyboard mit Background-Gesang begleitet. Leider sind die Songs zwar sanft aber zugleich einfallslos, so dass nicht mehr als Höflichkeitsapplaus übrig bleibt anydvd vollversion kostenlos downloaden. Aber nun deutet alles doch wieder auf ein besinnliches und ruhiges Konzert hin.

Werbung

Doch mitnichten. Geert Bettens und Band deuten direkt zum Start an, dass die Klänge hier und heute hart sind, werden und bleiben fisch oase kostenlos downloaden. Nach ein paar Akkorden gesellt sich dann auch Sarah Bettens ans Mikro und singt los. Mit „We Are The Universe“ steht direkt das aktuelle Album im Vordergrund herunterladen. Es geht rockig weiter mit „As Rock And Roll As It Gets“ über „Perfect Scar“ und schnell wird klar, dass heute nicht viele Balladen zum Zug kommen werden crime books for free. Meist agieren K’s Choice mit drei E-Gitarren und legen den Schwerpunkt klar auf rockigen Sound und Songs. Dass dann noch zehn (!) Lieder vom aktuellen Album, zwei Cover aus Sarahs Solozeit und eines von der Band Woodface von Geert Bettens stammen, scheint die Fans etwas zu irritieren und nicht ganz zufrieden zu stellen fire fox herunterladen. Es steckt wenig K’s Choice der letzten Jahre drin. Stücke wie „Cocoon Crash“ oder „Not an Addict“ sind es, die die meiste Stimmung erzeugen und wo die Fans am Meisten aus sich herausgehen herunterladen.

Dennoch beeindruckt das Sechstett mit einer Bühnenpräsenz und Spielfreude, über die sich ein mitfühlender Fan der belgischen Band nur freuen kann download whatsapp web for free. Vor allem Sängerin Sarah Bettens wirkt stolz und zufrieden, gibt aber auch ein großes Kompliment an das Kölner Publikum und die Location Hier fühle sie sich wohl und gut und komme immer gern zurück sagt sie den Zuschauern. Und der Wahrheitsgehalt dieser Aussagen ist leicht prüfbar. Köln ist die einzige Station Deutschlands auf dieser Tour. Noch Fragen?

Setlist:

We Are The Universe
As Rock & Roll As It Gets
Perfect Scar
Hide
Daddy’s Gun
Private Revolution
Woman
Not Insane
I Will Carry You
Believe
The Phantom Cowboy
Bag Full of Concrete
Gimme Real
Tunnel To A Cloud
Down
Cocoon Crash
Not an Addict
I Was Wrong About Everything

Echo Mountain
Everything for Free
Come Alive

We Are Glaciers

Foto: Steffie Wunderl

Facebook Kommentare

Kommentare

Werbung