Korn – 06.05.2014 – Palladium Köln

The Winery Dogs zurück in Deutschland
9. Mai 2014
Out & Loud Festival – Running Order
11. Mai 2014

Korn live im PalladiumMit der Nu-Metal Formation Korn, die wahrlich alte Hasen im Musikgeschäft sind,  startete diese Woche mit einem Highlight download top eleven. Die Fans mussten sich – abgesehen von ausgewählten Festivalauftritten im letzten Jahr – zwei Jahre gedulden, um die Band wieder in Deutschland erleben zu dürfen steam cloud daten herunterladen. Doch das Warten hatte sich gelohnt. An diesem Abend versammelten sich viele Fans der Band, um das einzige Deutschlandkonzert anlässlich ihren Albums „The Paradigm Shift“ zu feiern Free youtube to mp3 converter free 2012.

Werbung

Korn, bestehend aus Jonathan Davis (Gesang, Dudelsack), James „Munky“ Shaffer (E-Gitarre, Background), Brian „Head“ Welch (E-Gitarre), Reginald „Fieldy“ Arvizu (E-Bass) und Ray Luzifer (Schlagzeug, Percussion), lieferten an diesem Abend eine wunderbare Show ab wma in mp3 umwandeln kostenlos downloaden deutsch. Zusätzlich hatten sie eine sehr gute Vorband im Programm. Hacktivist verstand es wirklich, das Publikum anzuheizen und fiel besonders durch die beiden Vocals auf download cubase 10 for free. Der zweistimmige und vielseitige Sprechgesang macht die Jungs aus Großbritannien einzigartig und zu einem Erlebnis.

Im Anschluss wurde die Bühne mit einem schwarzen Vorhang verhangen ms works kostenlos herunterladen. Im Hintergrund wurden englisch- und spanischsprachige Nachrichten eingespielt, ähnlich als würde man einen Sender suchen. Zusammen mit einer stroboskop-lastigen Lichtshow wurde der Effekt eines schweren Gewitters geschaffen Download granny smith full version for free.

Das komplette Intro über blieb dieser Vorhang auch hängen, erst bei den ersten Worten des Liedes „Falling away from me“ von Jonathan fiel er zu Boden und die Party in der Halle ging mit unglaublicher Energie los whatsapp backup android herunterladen. Waren auch schon vorher die Rufe nach Korn laut geworden, so wurden sie doch während des Konzertes immer lauter. Die Fans warteten nicht nur auf die neuen Songs des aktuellen Albums, auch altbekannte Titel wurden mit Eifer gefeiert 5 geschwister kostenlosen.

Korn, bekannt für ihre treibenden Sounds in Verbindung mit den kreischenden Gitarren von Munky und Head Welch, ließen es sich auch an diesem Abend nicht nehmen alle Register zu ziehen blinkist herunterladen. Als Meister der großen Worte konnte man Jonathan nicht bezeichnen, ein kurzer Dank in die große Fangemeinde musste genügen. Doch wer braucht große Worte, wenn die Mitglieder der Band auch anders Kontakt zu den Fans aufnehmen können. Immer wieder wurden sie angehalten mitzuspringen und die unbändige Energie von Korn sorgte dafür, dass sich das Publikum bewegte.

Neben seinem eingängigen Gesang gab Jonathan auch seine Talent am Dudelsack in einem Interlude zum Besten. Natürlich durfte auch eine Darbietung von Ray mit einem Drum Solo nicht fehlen.

Der Abend war wie zu erwarten ein großer Erfolg für Korn. Hoffentlich wird es die Band nun regelmäßig im Rahmen ihrer Touren nach Deutschland schaffen und etwas Zeit haben, auch in anderen Städten ihre Energie zu zeigen. Die Fans dürfen gespannt warten, auch vorher noch einiges von dieser wunderbaren Band auf die Ohren zu bekommen.

Setlist:
1. Falling away from me
2. Twist
3. Got the live
4. Love & Meth
5. Narcissistic Cannibal
6. Dead Bodies everywhere
7. Spike in my veins
8. Get up!
9. Shoots and Ladders/ Somebody Somebody
10. Coming undone
11. Here to Stay
12. Drum Solo
13. Never Never
14. Freak on a Leash
Zugabe:
1. Molested Intro
2. Clown
3. Good God
4. Blind

Facebook Kommentare

Kommentare

Werbung