Dir en Grey – FZW Dortmund – 21.05.2015

MUCC – 22.05.2015 – Zeche Carl, Essen
28. Mai 2015
Devin Townsend Project kehrt im Juli zurück nach Deutschland
1. Juni 2015

Am Abend des 21.05.2015 durften alle Fans der japanischen Band Dir en Grey gespannt sein, denn mit ihrem neuen Album „Arche“ (12/2014) im Gepäck ließen sie die Wände des FZW in Dortmund wackeln gimp 3.0 download kostenlos deutsch. Unterstützung bekamen sie aus Frankreich von der Band Rise Of The Northstar.

Werbung

Rising Of The NorthstarUm 20 Uhr begann das Konzert und als Erstes betraten Rise of the Northstar die Bühne xbox live profil herunterladen. Die Hardcore-Punk-Band veröffentlichte 2014 ihr letztes Album „Welcame“. In ihren Texten beziehen sie sich oft auf die japanische Kultur. In Deutschland sind sie bekannt durch ihre Auftritte auf dem Impericon Festival, dem Summer Breeze oder dem With Full Force dji phantom 4 bilder herunterladen.
Die Halle war bereits gut gefüllt und Rise Of The Northstar hatten ihre eigenen Fans mitgebracht. Sänger Vithia forderte des öfteren zum Moshpit auf, doch seinen Forderungen wurde nicht nachgekommen download music for free without registration. Nicht alle fanden diese Band einen geeigneten Einstieg in den Abend, da sich die Musikstile sehr unterschieden. Mit ihrer Mischung aus Metalcore und Hiphop kamen sie bei den meisten Fans von Dir en Grey nicht gut an gdata internet security herunterladen. Nach ihrer halbstündigen Show überließen sie Dir en Grey das Feld.

Dir En GreyDie Halle wurde noch einmal merklich voller bevor um 21 Uhr endlich Dir en Grey die Bühne betraten 80er hits kostenlosen. Wie immer kam zuerst Drummer Shinya, gefolgt von Gitarrist Die, Bassist Toshiya und Gitarrist Kaoru. Als Letztes folgte Sänger Kyo, der sich einen kurzen Moment von den Fans feiern ließ, bevor er „Soshaku“ anstimmte crossy road kostenlos herunterladen. In gewohnter Manier zogen die 5 Musiker ihr Programm durch. Mit viel Bewegung bewiesen Die, Kaoru und Toshiya, dass sie nicht an ihre Plätze gebunden waren, sondern nutzten den gesamten Platz der Bühne,  um auch die Fans der jeweils anderen Seite glücklich zu machen radlader simulator for free. Kyo schien an diesem Abend wieder in Höchstform zu sein. Neben seinen typischen Growls und schrillem Kreischen, wechselte er mühelos in klaren Falsetto-Gesang embed videos online. Ebenfalls schaffte er es, fast ohne Mikro die gesamte Halle mit seinem Gesang zu erfüllen. Neben ihren Songs des neuen Albums durften natürlich auch alte Klassiker wie „The Final“ nicht fehlen aktuelles vollständiges paket herunterladen. Besonders diese Lieder kamen bei den Fans sehr gut an.

Im Hintergrund war eine große Videoleinwand aufgebaut worden, die mittels eines Projektors angestrahlt wurde. Passend zu den einzelnen Songs wurde dort eine Geschichte oder ein Zusammenschnitt mehrerer Bilder gezeigt, die je nach Lied auch verstörend sein konnten. Das war ein weiterer Grund, weshalb dieses Konzert erst ab 18 Jahren zugänglich war.

Nach 3 Zugaben war das Konzert von Dir en Grey an diesem Abend vorbei. Während Kyo bereits mit dem letzten Ton die Bühne verlassen hatte, warfen Die, Kaoru und Toshiya ihre Plektren ins Publikum, Shinya ließ seine Drumsticks folgen.

Es war wieder ein unvergesslicher Abend, den man sich als Dir en Grey Fan nicht entgehen lassen durfte. Für Dir en Grey folgen nun ihre Auftritte auf den internationalen Festivals.

Setliste:
1. New SE
2. Soshaku
3. Chain repulsion
4. Sustain the untruth
5. Un deux
6. Uroko
7. Tousei
8. Rinkaku
9. Kukoku no kyouon
10. Magayasou
11. Phenomenon
12. Behind the vacant image
13. Cause of the fickleness
14. The Inferno
15. Revelation of mankind
Zugabe:
16. Red Soil
17. The Final
18. Hageshisa to, kono mune no naka de karamitsuita shakunetsu no yami

Facebook Kommentare

Kommentare

Werbung