Billy Talent – 03.12.2016 – Mitsubishi Electric Halle Düsseldorf

Silverstein – 25.11.2016 – Live Music Hall Köln
7. Dezember 2016
Like A Storm – Support Alter Bridge – 05.12.2016 – Palladium, Köln
9. Dezember 2016

Billy Talent live in der Mitsubishi Electric Halle Düsseldorf. Foto: Steffie Wunderl

The Dirty Nil live als Support von Billy Talent in der Mitsubishi Electric Halle Düsseldorf. Foto: Steffie Wunderl

The Dirty Nil live als Support von Billy Talent in der Mitsubishi Electric Halle Düsseldorf whatsapp bilder herunterladen problem. Foto: Steffie Wunderl

Am Abend des 03.12.2016 war die überaus erfolgreiche Band Billy Talent zu Gast in der Mitsubishi Electric Halle. Im Gepäck hatten sie ihr neustes Album „Afraid Of Hights“ (VÖ: 29.07.2016). Unterstützung bekamen sie an diesem Abend von den beiden Bands The Dirty Nil und Monster Truck.

Werbung

Zuerst waren The Dirty Nil an der Reihe. Die Halle war bereits gut gefüllt, da viele der Kälte entfliehen wollten und sich ein Plätzchen im Warmen gesucht hatten forza horizon 4 photos. Die Musik wurde jedoch eher verhalten angenommen. Die kanadische Band spielte Rock’n’Roll und Sänger und Gitarrist Luke Bentham sprang über die Bühne. Leider ging seine Energie nicht aufs Publikum über, nur wenige klatschten oder tanzten ein wenig mit.

Monstertruck live als Support von Billy Talent in der Mitsubishi Electric Halle Düsseldorf <a class=

kostenlos musik auf iphone herunterladen. Foto: Steffie Wunderl" width="250" height="167" srcset="https://www.rock-fanatics.de/wp-content/uploads/2016/12/20161203_Monstertruck_BillyTalent_FotoSteffieWunderl-87-250x167.jpg 250w, https://www.rock-fanatics.de/wp-content/uploads/2016/12/20161203_Monstertruck_BillyTalent_FotoSteffieWunderl-87-300x200.jpg 300w, https://www.rock-fanatics.de/wp-content/uploads/2016/12/20161203_Monstertruck_BillyTalent_FotoSteffieWunderl-87-219x146.jpg 219w, https://www.rock-fanatics.de/wp-content/uploads/2016/12/20161203_Monstertruck_BillyTalent_FotoSteffieWunderl-87-50x33.jpg 50w, https://www.rock-fanatics.de/wp-content/uploads/2016/12/20161203_Monstertruck_BillyTalent_FotoSteffieWunderl-87-112x75.jpg 112w, https://www.rock-fanatics.de/wp-content/uploads/2016/12/20161203_Monstertruck_BillyTalent_FotoSteffieWunderl-87-960x640.jpg 960w, https://www.rock-fanatics.de/wp-content/uploads/2016/12/20161203_Monstertruck_BillyTalent_FotoSteffieWunderl-87-720x480.jpg 720w, https://www.rock-fanatics.de/wp-content/uploads/2016/12/20161203_Monstertruck_BillyTalent_FotoSteffieWunderl-87.jpg 1000w" sizes="(max-width: 250px) 100vw, 250px" /> Monstertruck live als Support von Billy Talent in der Mitsubishi Electric Halle Düsseldorf. Foto: Steffie Wunderl

Die nachfolgende Support Band Monster Truck wurde schon stürmischer begrüßt. Mit ihrem neusten Album „Sittin‘ Heavy“ (VÖ:12.02.2016) begeisterten sie die Zuschauer bevor sie den anhang herunterladen können. Die kanadischen Hard-Rocker brachten das Publikum langsam auf Betriebstemperatur, denn man sah mehr Fans headbangen oder zumindest mit dem Kopf wippen. Vor allem Keyboarder Brandon Bliss und Gitarrist Jeremy Widerman ließen sich nur schwer an ihren Plätzen halten.

Um 22 Uhr war es endlich soweit combat arms eu download free german. Billy Talent betraten die Bühne und begannen ihre Show mit dem Klassiker „Devil In A Midnight Mass“. Sofort wurde im Zuschauerraum gesprungen und wild geheadbangt. Auch einige Crowdsurfer waren zu sehen, die auch das ganze Konzert nicht abrissen. Bereits beim ersten Song fegte Sänger Benjamin Kowalewicz über die Bühne, stand des öfteren sehr knapp am Bühnenrand und heizte den Fans weiter ein download alexa app. Seine kurzen Ansprachen brachten eine deutliche Botschaft: Musik führt zusammen, über Grenzen hinweg.

Billy Talent live in der Mitsubishi Electric Halle Düsseldorf. Foto: Steffie Wunderl

Billy Talent live in der Mitsubishi Electric Halle Düsseldorf Download helicopter simulator for free. Foto: Steffie Wunderl

Für ihn waren alle Menschen an diesem Abend gleich, egal ob Hetero, Trans, Mensch oder Alien. Bezug nahm er damit auf die US-Wahl, die im Moment jeden beschäftigt. Da ihr Drummer Aaron Solowoniuks durch seine MS-Erkrankung nicht mehr dabei sein kann, übernahm Jordan Hastings (Alexisonfire) seinen Platz. Benjamin erinnerte aber noch einmal an Aarons Stifung „Turn Anger Into Hope“, der auch Teile der Eintrittsgelder zu Gute kommen herunterladen ganzer film.com kostenlos.

Mit einer Mischung aus neuen Songs und alten Klassikern begeisterten Billy Talent ihre Fans. Auch die Bühne wurde komplett ausgenutzt. Sei es von Benjamin, der zu jeder Seite sprang oder dem Gitarristen Ian D’Sa und Bassisten Jonathan Gallant, die bei „Afraid Of Hights“ auf der zweiten Ebene der Bühne standen.

Einziger Kritikpunkt an diesem Abend waren wohl die Security im Bühnengraben. Crowdsurfer wurden unnötig ruppig und wie Schwerverbrecher hinaus begleitet, am Ende sogar noch mit einem kleinen Stoß wieder hinter die Absperrung verbannt teams op pc. Musikalische jedoch blieben keine Wünsche offen. Billy Talent zeigen auch nach über 20 Jahren auf der Bühne, dass sie keineswegs alt und leise geworden sind. Wer diese Show nicht erleben konnte, muss jedoch nicht traurig sein. Auch 2017 werden Billy Talent ein Dauergast auf großen Festivals sein.

Setliste:
1 download microsoft forms. Devil In A Midnight Mass
2. This Suffering
3. Big Red Gun
4. This Is How It Goes
5. Rusted From The Rain
6. River Below
7. Leave Them All Behind
8. White Sparrows
9. Pins And Needles
10. Surrender
11. The Crutch
12. Saint Veronika
13. Shost Ship Of Cannibal Rats
14. Suprise Suprise
15. Afraid Of Hights
16. Louder Than The DJ
17. Devil On My Shoulder
18. Red Flag
Zugabe:
19. Fallen Leaves
1. Try Honesty
2. Viking Death March

Facebook Kommentare

Kommentare

Werbung