Bela B. – 30.05.2014 – Gloria Theater Köln

Fyre! – Support Alice Cooper – 31.05.2014 – Phönix-Halle, Mainz
3. Juni 2014
Rock am Ring 2014 – Publikum Donnerstag
5. Juni 2014

Bela B live im Gloria Theater KölnBela B, bürgerlich Dirk Felsenheimer und auch bekannt als der Drummer der Band Die Ärzte, ist ein deutscher Komponist, Sänger und Songwriter. Zusammen mit Peta Devlin und Smokestack Lightnin gastierte er am 30. und 31.05.2014 im Gloria Theater in Köln und wusste die Fans zu begeistern. Dabei wurde er von Lynda Kay, eine amerikanische Swing-Sängerin, unterstützt, die die Rolle des Supports übernahm.

Werbung

Ganz in rot gekleidet betraten Peta Devlin und Smokestack Lightnin die Bühne, gefolgt von Bela B, der an diesem Abend einen blauen Anzug trug. Das Bühnenlicht wurde ebenfalls vorwiegend in rot und blau gehalten, während weiße Spots auf die einzelnen Musiker schienen.

Der Sänger und Komponist bewies sich an diesem Abend als echtes Multitalent. Neben einigen Coversong, darunter auch Manchmal haben Frauen…“ von Die Ärzte, gab er ebenfalls Lieder von seinem aktuellen Album Bye (04/2014) zum Besten. Stilsicher wechselte er zwischen Swing, Rock’n’Roll, Country und Western. Zu dem Lied Peng!“ forderte er seine Fans auf, die Handys herunter zu nehmen, damit man sich besser auf die Musik konzentrieren könne und nicht immer abgelenkt würde. Natürlich bekam Bela auch Geschenke von seinen Fans. Darunter ein kleines Paket von Victoria’s Secret, in dem sich jedoch zu seinem Leidwesen keine Damenunterwäsche befand, sondern neue bunte Socken für seine Sammlung.

Allerdings sang Bela seine Lieder nicht nur allein, denn Pete Devlin übernahm nicht nur den Part als Gitarristin sondern auch als Backgroundsängerin. Damit zeigten sie, dass ihre Stimmen perfekt miteinander harmonierten. Peta war es auch, der Bela dazu aufforderte die Hose zu wechseln, da diese nicht zu seinen Schuhen passen würde. Bela kam der Aufforderung auch nach und wechselte unter großem Schreien und Klatschen direkt auf der Bühne eben diese.

Die Zuschauer im Gloria Theater waren restlos begeistert von der Show, die ihnen an diesem Abend geboten wurde. Nicht nur Bela, auch Pete Devlin und Smokestack Lightnin wurden gefeiert und Bela zeigte somit, dass er nicht nur harten Rock an seinem Schlagzeug beherrscht, sondern auch Swing und Rock’n’Roll. Die Fans dürfen sich bereits auf ein neues Album des Multitalents freuen, das er an diesem Abend bereits ankündigte.

Setlist:

  1. Lee Hazlewood & das erste Lied des Tages

  2. Manchmal haben Frauen…

  3. Wenn das mal Liebe wird

  4. Peng!

  5. Der Sünder

  6. Nicht nice

  7. Zu seiner Zeit

  8. Bombe tickt

  9. Sentimental

  10. Belphegor

  11. Immer so sein

  12. Johnny remember me

  13. Der Vampir mit dem Colt

  14. Teufelsküche

  15. Verwöhn‘

  16. Abserviert

Zugabe:

  1. Bausparvertrag

  2. As soon as i hang up the phone

  3. Don’t you want me

  4. My soul/ Dein Herz

  5. 1.2.3.

  6. Everybody hates you when you popular

  7. Altes Arschloch Liebe

  8. Streichholzmann

Facebook Kommentare

Kommentare

Werbung