Woodkid – Nicht „run boy run“ sondern „Kommt alle kommt!“

Gogol Bordello – Pura Vida Conspiracy-Tour – 20.11.13, Köln, E-Werk
23. November 2013
Alligatoah – Innen Drinnen Festival 2013
24. November 2013

130323_Woodkid_AlbumderWoche_b_409x273Es hört sich verrückt an, aber derzeit verdreht er unseren Köpfen in einer Vodafone-Werbung den Sinn. Uns ist der Ausnahmekünstler bereits vorher aufgefallen, weil er witzigerweise in die Elektroschiene einordnet wurde, allerdings ein Orchester zu den Shows mit bringt! Die Rede ist von Woodkid! Der Franzose kleidet sich wie ein HipHoper, wurde oft Elektro-Musiker alls bezeichnet und arbeitet live mit Orchestern.

Der 30 jährige Yoann Lemoine, so sein bürgerliche Name, schloss überdurchschnittlich sein Studium an der Kunsthochschule Ècole-Èmile-Cole in Lyon ab ud arbeitete bereits mit Größen wie Luc Besson und Sophie Copolla zusammen. Auch Katy Perry, Lana del Rey und Rihanna haben ihn bereits als Regisseur für ihre Videoclips beauftragt.

Es ist also längst kein unbekanntes Genie, was uns mit seinem ersten Solo Album „The Golden Age“ verzaubert. Sollte er euch allerdings noch nicht in seinen Bann gezogen haben, seht euch am besten dieses Video an:

 

Überzeugen könnt ihr euch von diesem Ausnahmetalent in einer der wenigen Show ins Deutschland im kommenden März:

Termine:

Do 06. März 2014O2 World Hamburg, Germany
Fr 07. März 2014Turbinenhalle Oberhausen, Germany
Sa 08. März 2014Palladium Köln, Germany
Mo 10. März 2014Phoenixhalle Mainz, Germany
Di 11. März 2014Zenith, Die Kulturhalle München, Germany

 

Tickets könnt ihr hier bestellen!

 

 

 

Hier könnt ihr euch seinen Auftritt auf dem Nuits de Fourvière – Festival ansehen:

 

Facebook Kommentare

Kommentare