Manowar verlegen Konzert vom Stadion in die Westfalenhalle

Blackfield Festival 2012 – ein kleiner vorgeschmack
25. Juni 2012
Combichrist – Blackfield Festival 2012
29. Juni 2012

Gestern erreichte uns die Mitteilung, dass die Metall Legende „Manowar“ ihr Konzert im Rahmen der Dortmunder Music Week vom Dortmunder Signal Iduna Park  („Westfalen Stadion“) in die Westfalenhalle 3A verlegen.

Info vom Veranstalter: (quelle: www.lb-events.de)

„Eine Info für alle VIP-Leute:
Mit einem VIP-Ticket erworbene Vorteile bleiben selbstverständlich weiterhin bestehen!!!
Für das Konzert von Incubus, Jedward und Manowar gilt:
Die VIP-Lounge wird wie geplant im SIGNAL IDUNA PARK eingerichtet.
Hier wird vor Ort eine ausreichende Beschilderung angebracht sowie eingewiesenes Personal eingesetzt, das Euch gern bei Fragen weiterhilft.
Euren VIP-Pass und das Konzertposter erhaltet Ihr vor Ort an der VIP-Lounge.
Die Parksituation für VIP-Ticketinhaber bleibt nach wie vor unverändert.
Für das Konzert von Adoro und Mike & The Mechanics gilt:
Die VIP-Lounge wird im an die Westfalenhallen angrenzenden Best Western Hotel eingerichtet.
Hier wird vor Ort eine ausreichende Beschilderung angebracht sowie eingewiesenes Personal eingesetzt, das Euch gern bei Fragen weiterhilft.
Euren VIP-Pass und das Konzertposter erhaltet Ihr vor Ort an der VIP-Lounge.
Die VIP-Parkplätze befinden sich auf dem Parkplatz A6 (Zufahrt NR.2).“

Grund für die kurzfristige Verlegung der Veranstaltung sind Bauarbeiten im Signal Iduna Park. Tickets behalten natürlich ihre Gültigkeit.

Facebook Kommentare

Kommentare