Brave The Cold Veröffentlichen Apparatus - ROCK FANATICS - Webzine

Brave The Cold veröffentlichen Apparatus

Attack Attack! mit ersten Song seit 8 Jahren
7. Dezember 2020
© Nuclear Blast - Helloween - Skyfall
Helloween veröffentlichen Skyfall als neue Single
8. Dezember 2020
© Photo credit: Hannah Verbeuren - Brave The Cold

© Photo credit: Hannah Verbeuren - Brave The Cold

Brave The Cold veröffentlichen am 11. Dezember 2020 ihr neues Album Scarcity via Mission Two Entertainment. Mit Apparatus erschien kürzlich ein animiertes Musikvideo zum gleichnamigen Song. Brave The Cold bestehen aus Mitch Harris von Napalm Death und Dirk Verbeuren von Megadeth.

Checkt das Video zu Apparatus an dieser Stelle aus:

Das Konzept reflektiert die Trennung von Nachbarn, die, ausgelöst durch eine kompromittierten Ethik, Unruhen hervorruft und dadurch bedingt, die interne Infrastruktur zur Anpassung der Gesellschaft auf globaler Ebene, zerstört. Harris erklärt dazu: „The concept reflects on the division of neighbor vs. neighbor, harvesting unrest due to compromised ethics, intended to destroy the frayed internal infrastructure of adapting society on a global level. Harris further explains, “’Apparatus’ is about a socially repressive cabal whose sole agenda is maximizing the transfer of wealth and power from poorer, middle class consumers to a thin sliver of the wealthiest via submissive fear ideology. Through an intensive program of isolation, bombardment with propaganda and behaviorally suggestive content before reaching the global eye, the ‘Apparatus’ is distressing civil liberties in an era of inconceivable technological corporate wizardry, oppression, censorship and domination.”

Das Video stammt von dem italienischen Filmemacher Donato Sansone, adaptiert von der Originalanimation von ROBHOT. Produziert hat Scarcity kein Geringerer als Logan Mader (Machine Head, Soulfly…).

© Brave The Cold - Apparatus

© Brave The Cold – Apparatus

Scarcity wird physisch weltweit in einer limitierten Colored Vinyl und CD Version am 11. Dezember 2020 erscheinen.

Facebook Kommentare

Kommentare