Anthrax – Exklusives Deutschlandkonzert in Saarbrücken

Rock am Ring – die ersten 30 Bands
14. November 2012
Bullet for my Valentine – Deutschlandkonzert im März 2013
15. November 2012

Die Thrash Metal-Pioniere Anthrax meldeten sich 2011 nach achtjähriger Pause mit ihrem neuen, höchst mitreißenden Album „Worship Music“ zurück. Dieses präsnetieren sie nun live bei einer exklusiven Headlineshow am 24. November in Saarbrücken.

Für das Thrash Metal-Genre legendär sind Anthrax aus New York, die seit 1981 die amerikanische Szene des Heavy Metal mitbeherrschen. Ihr brachialer, schnell gespielter, zuweilen mit Elementen aus Alternative Rock und Speed Metal angereicherter Sound gilt als Blaupause für den modernen Thrash Metal. Die Gruppe um das einzige verbliebene Gründungsmitglied, Gitarrist Scott Ian, hat eine bewegte Karriere hinter sich. Musiker kamen und gingen, neue Stile wurden ausgelotet, immer wieder mussten sich Anthrax in veränderter Besetzung zusammenraufen, ihre Musik und das innere Bandgefüge neu justieren.

Nachdem es um Anthrax seit dem 2003er-Album „We’ve Come For You All“ still geworden war, reüssierten sie im letzten Jahr mit dem zehnten Album „Worship Music“ sowie dem wieder zusammengefundenen, stärksten Line-Up, das sie je hatten. Neben Band-Kopf Scott Ian sind nun Sänger Joey Belladonna, Gitarrist Rob Caggiano, Bassist Frank Bello und der seit 1983 konstant mitwirkende Drummer Charlie Benante mit an Bord. Mit „Worship Music“ spielten sichAnthrax zurück an die Spitze: Nicht nur die internationalen Chartplatzierungen – Nr. 12 in denUSA, Nr. 13 in Deutschland – sprechen eine deutliche Sprache. Auch ihre Mitwirkung an einem der wohl bedeutendsten Heavy Metal-Events, der „The Big 4“-Tour an der Seite von Metallica, Slayer und Megadeth, untermauert ihre Ausnahmestellung, die sie bis heute bekleiden.

Facebook Kommentare

Kommentare