8. Feuertal Festival

Subway to Sally – Nackt II – 2011
1. April 2011
Depeche Mode – „Remixes 2: 81-11“
2. April 2011

Bereits 2003 veranstaltete „THE BOWL“, ein Zusammenschluss des LCB (Haus der Jugend Barmen) und „Die Börse“, das erste Feuertal Festival. Mehrere Tausend Besucher werden hier auf der Waldbühne Hardt in Wuppertal Jahr für Jahr musikalisch als auch durch eine eingebundenen Mittelalter Markt verwöhnt.

Am 27. August werden somit auch in diesem Jahr am Nachmittag bereits die Pforten des vorgelagerten Mittelalter Markt geöffnet, damit sich hier Interessierte von der mittelalterlichen Atmosphäre mitreißen lassen können als auch mit einigen neuen Eruungenschaften ausstatten können.

Gegen 16 Uhr jedoch starten die musikalischen Darbietungen, welche ein Festival ausmachen. Mit Nachtgeschei, Rabenschrey, Fiddler‘s Green, Letzte Instanz und Saltatio Mortis steht einmal mehr ein LineUp, welches kaum zu übertreffen sein dürfte. Allein aufgrund dessen lohnt sich der Besuch.

Die Moderation wird an diesem Abend  wird von niemand geringerem als Eric Fish übernommen und um den Besuchern ein ganz besonderes Highlight zu bieten, wird es im Anschluss an das Festival noch eine Akustik-Session unter dem Motto „Eric Fish & Friends“ geben.

Wessen Interesse wir wecken konnten, der kann hier weitere Informationen bekommen!

Tickets erhaltet ihr unter folgenden Links:
www.wuppertal-live.de
www.liveclub-barmen.de
www.cts.de
www.extratix.de

Überblick LineUp:
SALTATIO MORTIS
LETZTE INSTANZ
FIDDLERS GREEN
RABENSCHREY
NACHTGESCHREI

Facebook Kommentare

Kommentare